Sportverein Empor Buttstädt e.V.

Verdiente Niederlage im ersten Saisonspiel !

Claudia Ifland, 17.09.2020

Verdiente Niederlage im ersten Saisonspiel !

     " Der Beweis von Stärke liegt nicht im Gewinnen, sondern im Ertragen einer Niederlage ".

Am Sonntag, den 13. September, startete nun unsere 1. Mannschaft in die neue Saison der Kreisoberliga Erfurt / Sömmerda. Dabei waren wir bei den Sportfreunden von Borntal Erfurt zu Gast und somit gleich zum Start einen schweren Brocken, mit einem Team, welches wir klar in der oberen Tabellenregion ansehen. 

Für beide Mannschaften war es ein Start mit Emotionen, wo das Gedenken im Vordergrund stand an Menschen, die aus unserer Mitte gerissen wurden. Verantwortliche von Borntal und Buttstädt fanden vor dem Spiel bewegende Worte, welchen sich eine Schweigeminute anschloss. Der Geist der Fußballfamilie wurde da nochmal deutlich und zeigt bei aller spielerischen Konkurrenz, dass Fußball soviel mehr sein kann. Danke an die Verantwortlichen von Borntal Erfurt, auch für alles Unausgesprochene, was nachwirkt ! Charakter ist das was man hat, wenn keiner hinschaut !

So starteten wir nun ins erste Spiel und es wurde uns schnell bewusst, dass es schwer werden wird hier was zählbares mitzunehmen. Das letzte Aufeinandertreffen hatten wir ja mit 4:3 gewonnen. Heute zeigte sich leider ein anderes Spiel und so war es nun auch. Borntal hatte zu jeder Zeit das Spiel im Griff, mehr Spielanteile, klareren Bezug zum Tor und waren im Abschluß erfolgreicher. So stand am Ende ein 3 zu 0 und es war ein verdienter Sieg für die Heimmannschaft. 

Welches Fazit nehmen wir nun mit. Klar ist das erste Saisonspiel kein Gradmesser für eine neue Saison, jedoch sollte es ein klares Warnsignal sein. Das die Saison kein Selbstläufer werden wird, war und ist uns immer bewusst. Dazu kommt aktuell sicher auch, dass verletzungsbedingt uns Spieler fehlen, die ganz ganz schwer zu kompensieren sind, wenn überhaupt. Ebenso auch kurzfristige Abgänge lassen es uns schwerer angehen. Aber, um die Worte von unserem Clemens zu gebrauchen - Aufgeben ist nicht - !!! Buttstädt wäre nicht Buttstädt, wenn wir die aktuelle Lage nicht annehmen und darauf hoffen, das verletzte Leistungsträger bald wieder fit sind und aktuell alle weiteren gesund bleiben. Jeder Einzelne dabei ist unabdingbar wichtig! Unserem Moritz an dieser Stelle gute Besserung, mit dem Wissen, du kommst gestärkt wieder. Und eines ist klar, wir brauchen dich!!! Unsere Heimstärke hat in der Vergangenheit schon oft genug überrascht und wir als Einheit sind über uns hinaus gewachsen. Das wird unser Fundament auch in der Zukuft sein, woran wir alles setzen werden. Dies unter Beweis zu stellen können wir bereits am kommenden Sonntag verdeutlichen.

Unser erstes Heimspiel der neuen Saison im Buttstädter Fußballrund bestreiten wir gegen die Erfurter Kickers, für beide Seiten keine Unbekannten aus vergangenen Tagen. Wir hoffen auf zahlreiche Unterstützung.

       Sonntag, den 20. September, um 15:00 Uhr - SV Empor Buttstädt gegen Erfurter Kickers

   Clemens - immer einer von UNS 💛 💚 ⚽ 


Quelle:Claudia Ifland