Sportverein Empor Buttstädt e.V.

Spitzenreiter Punkt abgerungen !

Claudia Ifland, 12.03.2020

Spitzenreiter Punkt abgerungen !

" Das Außerordentliche geschieht nicht auf glattem, gewöhnlichen Wegen ". ( J.W. v.Goethe )

Am Samstag, den 7 . März, bestritt unsere 1. Mannschaft nun ihr erstes Spiel nach der Winterpause. Kein geringerer als der aktuelle, souveräne Spitzenreiter aus Walschleben war im Buttstädter Fußballrund zu Gast. Im Vorfeld war klar, wer der Favorit in diesem Spielgeschehen sein würde. Jedoch bot die Realität ein anderes Bild. So wurde in diesem Spiel nicht deutlich, dass da ein Tabellenführer gegen einen Aufsteiger zu Werke ging. Beide Mannschaften schenkten sich nichts und so war es das erwartete, körperbetonte Spiel. Chancen waren auf beiden Seiten eher Mangelware. In der Nachspielzeit hatte gar unser Kapitän noch den Sieg auf dem Fuß und scheiterte nur sauknapp. So blieb es bei einem 0 : 0 und einer gerechten Punkteteilung.

Unser Fazit -auch als der vermeintliche Underdog in diesem Spiel- waren wir nicht die Schießbude für unseren Gast, der sich sicher mehr erhofft hatte. Durch unsere geschlossene Mannschaftsleistung boten wir vielleicht spielerisch nicht das beste Spiel, aber wir verhinderten als Gemeinschaft, dass Walschleben sein Spiel aufziehen konnte. Somit nehmen wir den Punkt als ein Gewinn mit, an Willen, Kampf und Moral ! Dem Schiedsrichtergespann gelang es zu jeder Zeit, dem Spiel angemessen seinen Raum zu geben.

Nun würde der Ausblick auf das nächste Spiel folgen. Leider ist das Spielgeschehen durch das Coronavirus aber zum Stillstand gekommen ( siehe Vorbericht !!!!! ) Kommt es zur Weiterführung des Spielbetriebes, wird an dieser Stelle eine Information weitergeleitet.

Wir kämpfen mit Herz, siegen mit Stolz, verlieren mit Respekt, aber geben niemals auf.

⚽ ⚽ Eine Mannschaft - ein Weg - ein Ziel - Emporfamilie !⚽⚽


Quelle:Claudia Ifland