Sportverein Empor Buttstädt e.V.

Wir helfen Clemens

Hans-Jürgen Schmidt, 13.11.2018

Wir helfen Clemens

Wir wollen das Clemens gesund wird. Damit sich seine Erfolgschancen den Krebs zu besiegen erhöhen, unterstützen wir die Spendenaktion. Wir hoffen und wünschen das die Therapie an der Privatklinik in Greiz Clemens ermöglicht den Kampf gegen den Krebs zu gewinnen.

Clemens hat bei uns bis zu seiner schlimmen Krankheit Fussball gespielt. Als hoffnungsvolles Talent hat er schon mit 17 Jahren in unserer 1.Mannschaft gespielt und manch schönes Tor geschossen. Wir sind erfreut über die große Spendenbereitschaft vieler Fussballvereine - wie VfB Apolda, ESV Herrengosserstedt, FSV 06 Kölleda - um nur einige zu nennen. 

Bedanken möchten wir uns auch in Namen von Clemens bei der Aktion "Kleine Taten-große Helden" von Monika Christoph und ihrer Tochter Susanna Schwarz aus Sömmerda, die am Rande des Spieles Empor Buttstädt vs FSV 06 Kölleda eine Typisierung für die Knochenmark-Spenderkartei durchgeführt haben. Aus dem Erlös eines Konzertes der Band Rockwanny - der auf Krebspatienten aufgeteilt wurde - bekam Clemens eine Spende in Höhe von 500 Euro überreicht. Und da sich auch die Zuschauer des Spiels rege an der Spendenaktion beteiligt haben, konnte am Ende die Spendenbox mit einem vierstelligen Betrag gefüllt werden 

Die Spendenaktion geht weiter. Zum Weihnachtsmarkt der Stadt Buttstädt am 08. Dezember folgen weitere Aktionen.

Wer Clemens bei seinem Kampf unterstützen möchte, kann das mit einer Geldspende auf folgendes Spendenkonto tun:

Buttstädt will unterstützen....,Hilf Du dabei

Konto: Stadt Buttstädt

IBAN: DE12 8205 1000 0125 0198 23

VERW.-ZWECK: Kämpfe mit Clemens


Zurück


Aktueller Kalender mit Feiertagen und Schulferien in Thüringen